Referent Informationssicherheit / Auditor (m/w/d)

AWB • Köln

Köln

ab sofort

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen mit Ihrer Expertise den Informationssicherheitsbeauftragten bei seinen Aufgaben, ins-besondere bei der Entwicklung von Konzepten sowie der Planung und Umsetzung der Anforderungen an das Informationssicherheitsmanagement (ISMS) im Unternehmen
  • Sie übernehmen die Abstimmung zu sicherheitsrelevanten Themen mit Fach- und sicherheitsgebenden Bereichen sowie die Vor- / Nachbereitung und Durchführung von Informationssicherheitskreis-Sitzungen
  • Sie wirken bei der Optimierung des Notfallmanagements, der Durchführung von Risikoanalysen im Rahmen des Wertemanagements, bei Business-Impact-Analysen sowie der Erstellung von Geschäftsfortführungs- und Wiederanlaufplänen mit
  • Sie sind zuständig für die Konzeption und Umsetzung von Awareness-Kampagnen und Schulungen zur Sensibilisierung der Beschäftigten auf allen Ebenen
  • Sie übernehmen die Kontrolle der Wirksamkeit und Einhaltung von IT-Sicherheitskonzepten und Richtlinien und ergreifen bei Mängeln ggf. eigenverantwortlich Maßnahmen
  • Sie fungieren als Stellvertreter für den Informationssicherheitsbeauftragten
  • Sie sind zuständig für die konzeptionelle Vorbereitung der Informationssicherheitsthemen für die jähr-lichen Auditprogramme
  • Sie planen und führen interne Audits im Rahmen des integrierten Managementsystems als leitender Auditor eigenständig durch

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt IT- oder Informationssicherheit oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie bringen nachweislich Berufserfahrung im Bereich der Informationssicherheit, IT-Sicherheit oder im Sicherheitsmanagement mit
  • Sie verfügen über Erfahrungen im Aufbau und der Weiterentwicklung eines ISMS
  • Sie haben gute Kenntnisse in der ISO/IEC 27001-27002 und/oder im IT-Grundschutz (BSI)
  • Sie haben Erfahrung bei der Durchführung von Risikoanalysen und Informationssicherheits-Audits inkl. Kompetenzen zur Audit-Leitung
  • Sie verfügen über erste Erfahrungen im Notfallmanagement, Krisenmanagement, Datenschutz, Gebäu-desicherheit oder Arbeitsschutz
  • Sie bringen ein Verständnis für betriebliche Prozesse und Fähigkeiten zur strukturierten Analyse von anspruchsvollen IT-Infrastrukturen mit
  • Sie zeigen eine zuverlässige, systematische, zielorientierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Sie zeichnen sich durch Ihre Kommunikationsstärke und Ihre sicherheits- und verantwortungsbewusste Handlungsweise aus
  • Sie sind belastbar und flexibel und bringen ein hohes Qualitätsbewusstsein sowie eine schnelle Auffas-sungsgabe und hohe analytische Kompetenz mit
  • Sie sind sicher im Umgang mit den gängigern MS Office Anwendungen

Unser Angebot

Es erwartet Sie ein zukunftsorientierter Arbeitsplatz in einem modernen kommunalen Unternehmen in Vollzeit. Sie profitieren von Anfang an von bedarfsgerechten Weiterbildungsmöglichkeiten, einer attraktiven Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes sowie von unseren Mitarbeitern sehr geschätzten Sozialleistungen, wie z. B. Jobticket, Betriebssportangebote, Betriebsrente etc. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich hier unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir leben Vielfalt und Chancengleichheit und freuen uns deshalb über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung. Personenbezogene Formulierungen in der Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.

Was wir Ihnen bieten – Ihre Vorteile bei der AWB

30 Tage Urlaub

39 Std/Woche

Betriebliche Altersvorsorge

Betriebssportgemeinschaft

Gesundheitsmanagement

Tarifvertrag TvöD

Vergünstigtes Jobticket für Bus und Bahn

Vermögenswirksame Leistungen

Jahressonderzahlung im November (ca. 80 % des Monatsgehalts)

...und vieles mehr