Portfolio-Manager Digitalisierung (m/w/d)

AWB • Köln

Köln

ab sofort

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die operative Steuerung und Betreuung von Projektteams und bewerten Projektfortschritte von Digitalisierungsprojekten
  • Sie analysieren und managen Abweichungen hinsichtlich Kapazitäten, Budget und Zeitplänen
  • Sie bewerten Projektabhängigkeiten und evaluieren Risiken im juristischen Bereich (z.B. Datenschutz/DSGVO) sowie die technische Machbarkeit
  • Sie übernehmen Berichterstattungen an die Geschäftsführung einschließlich der Erarbeitung von Lösungsmöglichkeiten und Empfehlungen
  • Sie beraten Projektteams zu möglichen Technologie- und IT-Anbietern oder Planungsmethoden
  • Sie erstellen Kosten-Nutzen Analysen für die Projekte, unterstützen die Fachabteilungen und stellen die Übernahme in die Wirtschaftsplanung sicher
  • Sie sind verantwortlich für die Weiterentwicklung von Methoden und Instrumenten, dem Berichtswesen sowie Prozessen zum Projekt-Portfoliomanagement

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der Informationstechnologie oder Betriebswirtschaftslehre / Management oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie zeichnen sich durch analytisches Denken aus und bringen Methodenkenntnisse im Bereich Projektcontrolling und Programmmanagement mit
  • Sie bringen Kenntnisse über relevante technologische Trends und praktische Erfahrungen mit IT-Projekten mit
  • Sie haben Erfahrung im Bereich Roadmap-Management, Kosten-Controlling Business Cases sowie mit relevanten IT-Tools
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Ergebnis- und Lösungsorientierung, Teamfähigkeit sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und eine hohe Serviceorientierung

Unser Angebot

Es erwartet Sie ein zukunftsorientierter Arbeitsplatz in einem modernen kommunalen Unternehmen in Vollzeit. Sie profitieren von Anfang an von bedarfsgerechten Weiterbildungsmöglichkeiten, einer attraktiven Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes sowie von unseren Mitarbeitern sehr geschätzten Sozialleistungen, wie z. B. Jobticket, Betriebssportangebote, Betriebsrente etc. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich hier unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir leben Vielfalt und Chancengleichheit und freuen uns deshalb über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung. Personenbezogene Formulierungen in der Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.

Was wir Ihnen bieten – Ihre Vorteile bei der AWB

30 Tage Urlaub

39 Std/Woche

Betriebliche Altersvorsorge

Betriebssportgemeinschaft

Gesundheitsmanagement

Tarifvertrag TvöD

Vergünstigtes Jobticket für Bus und Bahn

Vermögenswirksame Leistungen

Jahressonderzahlung im November (ca. 80 % des Monatsgehalts)

...und vieles mehr

Einblicke in den Berufsalltag

1/2
2/2
Ansprechpartner
Marina Rauch

Marina Rauch

Personalentwicklung Verwaltung
 

AWB Abfallwirtschaftsbetriebe Köln GmbH